Das Theater Konstanz vergisst die Schwachen nicht