Aktuelle Stellen



 

Das Theater Konstanz sucht zur Spielzeit 2019/2020 eine Dramaturgin / einen Dramaturgen (m/w/d). Die Vollzeitstelle ist bis 31.08.2020 befristet.
Bewerbungsschluss ist am 16.06.2019.

DER AUFGABENBEREICH UMFASST U.A.:

·      Produktionsdramaturgien inkl. konzeptioneller Vorbereitung, Inszenierungsbegleitung, Programmheft, Einführungen, Nachgesprächen etc.

·      Schnittstelle zwischen den Produktionen und den Abteilungen wie Theaterleitung, KBB, Marketing. Kooperative und konstruktive Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Theaters.

·      Konzeption, Durchführung und Leitung verschiedener Nebenveranstaltungen und Reihen.

·      Übernahme von Abenddiensten

Sie arbeiten initiativ und selbständig in enger Abstimmung im Team der Dramaturgie und dem Intendanten.

WIR BIETEN:

·      Eine vielfältige Tätigkeit in einem künstlerisch relevanten Arbeitsfeld

·      Die Mitarbeit in einem Team

·      Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV Bühne- Solo. Die Höhe der Monatsgage verhandeln Sie entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung mit dem Intendanten. Bei dieser Tätigkeit handelt sich um eine Vollzeitstelle - die Arbeitszeiten sind unregelmäßig (theaterüblich auch am Abend und am Wochenende).

·      Das Arbeitsverhältnis beginnt zur Spielzeit 2019/2020 (11. September 2019). Die Stelle ist aufgrund des Intendantenwechsels bis zum Ende der Spielzeit 2019/2020 (31.08.2020) befristet.

WIR SETZEN VORAUS:

·      Ein abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Hochschulstudium (Dramaturgie / Theaterwissenschaft / Germanistik oder ähnliche Fachrichtung)

·      Berufserfahrung als Dramaturg*in und mehrjährige Erfahrungen an Theatern


IHRE BEWERBUNG RICHTEN SIE AN BewerbungTheater@konstanz.de

Ausführliche Infos zur Stellenausschreibung finden Sie hier:


Das Theater Konstanz sucht zur Spielzeit 2019/2020 eine Assistenz für Bühne und Kostüm (m/w/d). Die Vollzeitstelle ist bis 31.08.2020 befristet.
Bewerbungsschluss ist am 07.05.2019.

DER AUFGABENBEREICH UMFASST U.A.:
• Kostüm- und bühnenbildnerische Betreuung und Begleitung der Proben und deren Einrichtung
• Kommunikation, Informationsaustausch und Koordination mit den Gastausstatter*innen und den hauseigenen Werkstätten / Abteilungen (Techn. Werkstätten, Schneiderei, Maske, Requisite).

WIR BIETEN:
• Eine vielfältige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem abwechslungsreichen und künstlerisch relevanten Arbeitsfeld.
• Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV Bühne- Solo.
• Das Arbeitsverhältnis beginnt zur Spielzeit 2019/2020 (11. September 2019). Die Stelle ist zunächst aufgrund des Intendantenwechsels bis zum Ende der Spielzeit 2019/2020 (31.08.2020) befristet. Idealerweise stehen Sie im Juli 2019 für eine Übergabe/Einarbeitung zur Verfügung.

WIR SETZEN VORAUS:
• Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Bühnenbild, Szenografie, Innenarchitektur oder Kostümbild, Modedesign oder ein vergleichbares Studium.

· Einschlägige Erfahrungen an Theatern in Form von Assistenzen oder Hospitanzen


IHRE BEWERBUNG RICHTEN SIE AN BewerbungTheater@konstanz.de
Ausführliche Infos zur Stellenausschreibung finden Sie unter folgendem Download:


Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, richten Sie die Bewerbungsunterlagen an uns:
per E-Mail an BewerbungTheater@konstanz.de
per Post an Theater Konstanz
Assistentin der Theaterleitung, Yvonne Fischer
Inselgasse 2-6, 78462 Konstanz

Für telefonische Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung - Yvonne Fischer (Tel.: 07531 900 192).