Cinzia Fossati



Ausstattungsassistentin

Cinzia studierte Architektur am Politecnico di Milano, Set-Design an der Filmhochschule München und Mode an dem Fashion Institute of Technology in New York.
Seit 2003 als Kostümbildnerin in der freien Szene und in Kindertheater aktiv: Theater Blaue Maus, die Stelzer, Kids4Kids, Sonnenflammen.
Ihre Kostüme für die »Rheingold« Inszenierung des Theater auf Stelzen wurden in der Presse als "beeindruckend", "prächtig" und "atemberaubend" beschrieben. Ihre Kreationen "Haute Couture auf Stelzen" wurden in Elle Dekoration veröffentlicht, in dem Lokschuppen Rosenheim ausgestellt und sind in vielen europäischen Ländern bewundert worden.
Sie hat als Szenenbildnerin in 10 preisgekrönten Kurzfilmen, 2 Spielfilmen, Multimedia-Installationen von international anerkannten Künstlern (Klaus von Bruch, M+M, Berkan Karpat), Werbespots und sozialen Kampagnen mitgewirkt.
Heute lebt sie zwischen München und Mailand.