Christine Bertl



Künstlerische Mitarbeiterin Ausstattung

Studierte Innenarchitektur in Coburg, Schwerpunkt Ausstellungsgestaltung/ Installation, im Anschluss arbeitete sie frei für verschiedene künstlerische Projekte, z.B. bei der Architekturbiennale Sao Paolo oder für das Büro feld 72 in Wien. In Zusammenarbeit mit der HFF Potsdam-Berlin war sie als Kostümbildnerin und Setdesignerin an der Entstehung verschiedener Kurzfilme beteiligt. Später hospitierte sie in der Ausstattung des Prinzregententheater München sowie an den Münchener Kammerspielen. 2010 gründete Christine Bertl mit brot&salz ihr eigenes Label und arbeitete in Wien, im eigenen Atelier. Ab der Spielzeit 2013/14 ist sie als Ausstattungsassistentin am Theater Konstanz engagiert.

In dieser Spielzeit zu sehen in:

War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in:



© Ilja Mess