Kathlina Anna Reinhardt



Bühnenbild und Kostüme

absolvierte eine Berufsausbildung zur Schneiderin und studierte Kulturmanagement auf Diplom an der Medienakademie in Dortmund. Währenddessen gründete sie ein freischaffendes Theaterkollektiv und arbeitete für verschiedene künstlerische Projekte, wie das XXS-Kurzfilmfestival in Dortmund und das Illumina Festival auf Schloss Dyck. Im Anschluss zog sie nach England und machte ihren Master of Arts an der Sheffield Hallam University. 2012 arbeitete sie als Ausstatterin bei »Pentagonales Trapezoeder« Auszug aus »Clownerien« von Bertolt Brecht eines freien Künstlerkollektivs mit. In der Spielzeit 2013/14 kam sie als Jahrespraktikantin des Jungen Theater Konstanz an unser Haus.
Ab der Spielzeit 2014/15 ist sie als Ausstattungsassistentin am Theater Konstanz engagiert.


In dieser Spielzeit zu sehen in:

  • teaser_img
    Judith

    Friedrich Hebbel
    Thokozani Kapiri

  • teaser_img
    Arthur Kitchen

    Die ultimative Talent- und Musikshow!
    Armin Peterka

War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in:

  • teaser_img
    I hate myself and I want to die

    Szenische Lesung: Durch die Nacht mit Kurt Cobain
    Stefan Eberle

  • teaser_img
    Orpheus in der Unterwelt

    Jacques Offenbach | Eine ziemlich freie Bearbeitung des Librettos von Thomas Pigor | Musikalische Bearbeitung von Christoph Israel
    Andrej Woron

  • teaser_img
    MISS SARA SAMPSON

    Gotthold Ephraim Lessing
    Alexander Marusch

  • teaser_img
    Dracula

    Nach Bram Stroker
    Michaela Dicu

  • teaser_img
    DIE PRÄSIDENTINNEN

    Werner Schwab
    Stefan Eberle

  • teaser_img
    Spinne

    Reihaneh Youzbashi Dizaji
    Sascha Flocken

  • teaser_img
    Ein Volksfeind

    Henrik Ibsen / Deutsch von Angelika Gundlach / In einer Bearbeitung von Thomas Brasch
    Dietrich W. Hilsdorf

  • teaser_img
    Der Name der Rose

    Umberto Ecos Roman in der Übersetzung von Burkhart Kroeber | Für die Bühne eingerichtet von Claus J. Frankl
    Herbert Olschok

  • teaser_img
    24h Drama

    Ein Schreib- und Inszenierungswettlauf gegen die Zeit

  • teaser_img
    DIE RÄUBER

    JUGENDCLUB NACH FRIEDRICH SCHILLER
    PHILIPP TEICH

  • teaser_img
    Endspiel

    Samuel Beckett | Übersetzung von Elmar Tophoven
    Andrej Woron



© Ilja Mess