Stephan Testi



Bühnenbild und Kostüme

Stephan Testi absolvierte seine Ausbildung an der Kunstgewerbeschule Zürich. Nach seinem Studium war er als Bühnen- und Kostümbildner vor allem für das Stadttheater Bern tätig, wo er u.a. mit Mario Portmann zusammenarbeitete. In der Spielzeit 2006/2007 arbeitete er als Ausstatter für vier Produktionen des Theater Konstanz in der Spiegelhalle und brachte mit Portmann die Grass-Uraufführung Katz und Maus auf die Bühne. In der Spielzeit 2007/2008 war er Ausstatter für die Produktionen Nachtblind, Raus aus Åmål, Maria Stuart, Fegefeuer in Ingolstadt und Genua 01. In der Spielzeit 2008/2009 stattete Stephan Testi die Produktionen Gehen wir, der Wagen wartet, Der einzige Vogel, der die Kälte nicht fürchtet, Juli und Das "Shiwago-Projekt" aus. In der Spielzeit 2009/2010 übernahm er die Ausstattung für In einem finsteren Haus und 2020/2011 gestaltete er das Bühnen- und Kostümbild für die Produktion Michael Kohlhaas. In der Spielzeit 2011/2012 stattet er Die rote Antilope und Weil du nicht da bist aus.

 

 


War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: