Jenny Wolf



Bühnenbild und Kostüme

Jenny Wolf ist in Havanna (Kuba) und Köln aufgewachsen, sie studierte Mode Design an der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Gestaltung in Pforzheim und am Instituto Superior de Diseño in Havanna. Assistenzen und Volontariate unter anderem an den Bühnen der Stadt Köln, am Opernhaus Zürich, an der Wiener Staatsoper, der Opera Australia in Sydney und der Opera Queensland (Brisbane, Australien), aber auch am ZKM in Karlsruhe, bei der Mode Designerin Mireya Ruiz in Barcelona und der Kinofilmproduktion Nordwand in der Regie von Philipp Stölzel ergänzten ihre Ausbildung. Ab der Spielzeit 2008/2009 bis zur Spielzeit 2009/2010 war Jenny Wolf Ausstattungsassistentin am Theater Konstanz. Sie gewann den ersten Preis beim europäischen Wettbewerb "Sports inspired Fashion Award" der Stiftung der deutschen Bekleidungsindustrie (2005) und den Förderpreis "Prix Juste-au-corp" des Luzerner Theaters (2008). In der Spielzeit 2008/2009 stattete sie am Theater Konstanz drei Episoden der Sterntagebücher nach Stanislaw Lem aus, sowie das Jugendtheaterstück Pleasant View. Zu Beginn der Spielzeit 2009/2010 war sie als Kostümbildnerin für Die Fledermaus am Luzerner Theater tätig. 2011/2012 gestaltet sie am Theater Konstanz das Bühnenbild für Robinson & Crusoe.


War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: