Joachim Steiner



Bühnen- und Kostümbildner

Nach dem Diplomstudium Bekleidungstechnik, Fachrichtung Produktmanage-
ment/Entwurf, war er mehrere Jahre als angestellter Designer von Sportbekleidung in nationalen und internationalen Unternehmen tätig. Danach arbeitete er als selbständiger Designer und Freelancer im Freizeit und Sportbereich. Mit der Geburt seiner Kinder Aaron und Emmy nahm er eine beruflich kommerzielle Auszeit und »führte ein Familienunternehmen«. Aufträge für Ballett- und Theaterkostüme führten zu einer verstärkten beruflichen Tätigkeit im kulturellen Bereich. Er arbeitete in zahlreichen künstlerischen Projekten als Bühnen- und Kostümbildner, u.a. in »Le sacre du printemps« (Ballett-Kostüme), Kompanie Konstantin Tsakalidis im Stadtgarten, und »My Fair Lady« (Kostüme) Zentrumsbühne Bottighofen, Schweiz, »Laina Viva« 100 Jahre Schweizer Nationalpark Engadin, Zernez Sommertheater 2014.

Am Theater Konstanz Ausstattung für folgende Produktionen:

»Konstanz Identity« Junges Theater Konstanz im Stadttheater
»Auf immer und ewig« für den Kidsclub in der Werkstatt
»Der letzte Raucher« im Rahmen des Sommertheaters Überlingen
»In der Wand« im Foyer Spiegelhalle
»Sechs mal sechs« im Stadttheater
»Grenzen-los« des Tanzclubs Junges Theater Konstanz in der Werkstatt
»Berlin. 1989« Junges Theater Konstanz in der Spiegelhalle
»Iris« in der Spiegelhalle
»Hilfe die Herdmanns kommen« in der Werkstatt

 

 


In dieser Spielzeit zu sehen in:

War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: