Katrin Wolfermann



Kostümbildnerin

Katrin Wolfermann studierte nach einer Schneiderlehre Kostüm- und Modedesign an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg. Seit 2008 lebt sie als freischaffende Kostümbildnerin in Berlin. Sie entwarf Kostüme u.a. am Schauspielhaus Graz für Inszenierungen von Christine Eder und Christian Winkler, am Schauspielhaus Bochum für Frank Abt, am Theaterhaus Jena für Christian Winkler, am Thalia-Theater für Bernadette La Hengst, im Theater Bonn für Michael Lippold. Am Theater Rampe und Theater der Stadt Aalen war sie verantwortlich für Bühne und Kostüme bei Inszenierungen von André Becker, Katharina Kreuzhage und Danielle Strahm. In den letzten Jahren war sie auch als Kostümbildnerin bei diversen Kurzfilmen tätig.

Am Theater Konstanz stattet sie in der laufenden Spielzeit das Weihnachtsmärchen ab 3 Jahren »Honigherz« aus.