Alexander Martynow



Bühnen- und Kostümbildner

Alexander Martynow, geb. am 10.07.1977 in Berlin, absolvierte nach dem Abitur zunächst ein einjähriges Bühnenbild-Praktikum am Deutschen Theater Berlin. Von 1997 bis 2003 studierte er an der Kunsthochschule Berlin Weißensee bei Prof. Peter Schubert Bühnen- und Kostümbild. Seit 2003 arbeitet er als freischaffender Bühnen- und Kostümbildner u.a. für das Theater Heilbronn, das Hessische Landestheater Marburg, die Vorpommersche Landesbühne Anklam, das Landestheater Detmold, das Theater Konstanz, die Landesbühnen Sachsen, die Comödie Dresden und das Theater Rudolstadt. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet ihn mit den Regisseuren Swentja Krumscheidt, Herbert Olschok und Jürgen Kern. Er lebt mit seiner Familie in Zeuthen bei Berlin.

 

 


War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in:

  • teaser_img
    Der Name der Rose

    Umberto Ecos Roman in der Übersetzung von Burkhart Kroeber | Für die Bühne eingerichtet von Claus J. Frankl
    Herbert Olschok