Elena Bulochnikova



Ausstattungsassistenz

 

Elena Bulochnikova, wurde 1988 in Moskau geboren. Sie hat zunächst Graphik Design an der Russsischen Staatlichen Sozialen Universität und danach Bühnenbild, Modellbau und Theatertechnologie an der Theaterhochschule des Moskauer Kunsttheaters  studiert. Während ihres Studiums und danach hat sie drei Jahren als Stellvertreterin des technischen Leiters des Moskauer Mayakovsky Theaters gearbeitet. In diesem Rahmen wirkte sie auch als Produktionsleiterin und Ausstattungsassistentin an verschiedenen Produktionen mit. Freiberuflich war sie für verschiedene andere Theater und Projekte (Das Privattheater, Moskau „Heimkehr", das Musical „Love Story", Düsseldorfer Schauspielhaus „Betrunkene"  und andere) als  Produktionsleiterin und Assistentin tätig.

Im Februar 2014 ist sie nach Deutschland gezogen. Zunächst hat sie an der Schaubühne Berlin als Praktikantin in der Ausstattung gearbeitet und danach den Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum  an der TU Berlin absolviert. Während des Studiums in Berlin hat sie als Bühnenbildnerin (Theater Paderborn „Idomeneus", Theater Chemnitz „Lenz", Kühlhaus Berlin „Machagony"und andere), Kostümbildnerin (Theater Paderborn „Tschick", Kühlhaus Berlin „Machagony) und Szenenbilnerin an Projekten in Deutschland und in der Schweiz mitgewirkt.  

Während ihre Tätigkeit am Theater Konstanz hat Elena Bulochnikova als Bühnen- und Kostümbildnerin bei den folgenden Produktionen gearbeitet: „Liebeslied", „We have a Situation hier", „Invasion III", „Aby Warburg. Gespräche mit einem Nachfalter", „Betrunkene"(Bühne).

Seit der Spielzeit 2016/17 ist Elena Bulochnikova als Ausstattungsassistentin am Theater Konstanz tätig.

 

In dieser Spielzeit zu sehen in:

  • teaser_img
    Der Mond und das Boot

    Roberto Frabetti und Bruno Cappagli | Übersetzung aus dem Italienischen von Brigitte Korn-Wimmer | Ein Tanzgedicht mit Bildern, Objekten, Gesang und Musik
    Magdalene Schaefer

  • teaser_img
    Jesus Christ Superstar

    Rock-Oper, Gesangstexte von Tim Rice / Musik von Andrew Lloyd Webber
    Ingo Putz

  • teaser_img
    Hundeherz

    Schauspiel nach Michail Bulgakow
    Andrej Woron

  • teaser_img
    Draußen vor der Tür

    Heimkehrerdrama von Wolfgang Borchert
    Mareike Mikat

  • teaser_img
    Momentum

    Schauspiel von Lot Vekemans, Deutsch von Eva M. Pieper und Alexandra Schmiedebach
    Claudia Meyer

War in den vergangenen Spielzeiten zu sehen in: