Carla Seibert



Regieassistentin

Carla Seibert wurde 1998 in Ostfildern geboren und ist in Bitburg aufgewachsen. In der Schule war sie Mitglied in den Arbeitsgemeinschaften Theater, Musical und Chor und stand bereits das ein oder andere Mal auf der Bühne.

Nach dem Abitur im März 2018 führte sie in der Spielzeit 2017/2018 eine Regiehospitanz bei „Cyrano de Bergerac" ans Theater Konstanz.

In der Spielzeit 2018/2019 kehrt sie für zwei Produktionen als Gastregieassistentin nach Konstanz zurück.


In dieser Spielzeit zu sehen in:

War in den vergangenen Spielzeiten zu sehen in:

  • teaser_img
    Cyrano de Bergerac

    nach Edmond Rostand von Daniel Grünauer, Daniel Morgenroth, Christoph Nix
    Mark Zurmühle



© Ilja Mess