Susi Wirth



Schauspielerin

Susi Wirth arbeitete nach ihrer Ausbildung u. a. am Stadttheater Luzern, am Ensembletheater Biel-Solothurn, mit Schauplatz International, dem Schriftsteller Beat Sterchi, mit der modernen Jazzformation No Square... Sie ist Gründungsmitglied der Co. Sous-sol. Diese Gruppe wurde 2001 mit dem Prix Girard Perregaux, 2004 mit dem Jurypreis Surprix Roner Bozen und dem Förderpreis des Kantons Zug ausgezeichnet und war 2006 und 2007 für den goldenen Thunfisch nominiert. 2008 haben sie den Preis der Nico-Kaufmann-Stiftung erhalten.
Susi Wirth erhielt 2006 das Stipendium der österreichischen Dramatikerförderung «Schreibzeit» in Wien und wurde mit dem dort entwickelten Stück an das Autorenforum Frankfurt 2006 eingeladen.
Ihr Text Jimi auch (2008) wurde mit dem Förderpreis Primadrama ausgezeichnet und in Luzern, Basel und Aarau gezeigt.
Anlässlich der baden-würtembergischen Literaturtage und dem Jazzherbst 2009 schrieb sie SENNENTUNSCHI...Träume haben auch Träume und brachte diesen Text mit den Jazzmusikern Vera Kappeler, Samuel Rohrer und Florian Stoffner auf die Bühne des Konstanzer Stadttheaters.
Ihre Zeichnungen (www.sucar.ch) werden oft im Zusammenhang mit ihrer Theater- und Schreibarbeit ausgestellt.
Seit der Spielzeit 2006/2007 ist sie am Theater Konstanz engagiert.

In der Spielzeit 2012/2013 ist Susi Wirth zu sehen
und als Martha Feuri in Der bären wilde wohnung

 

In der Spielzeit 2011/2012 war Susi Wirth zu sehen als
Sanna in Die rote Antilope
Amme in Romeo und Julia
Frau Cornamontis in Die Rundköpfe und Spitzköpfe
Project Coordinator in Welt 3.0 - Maschinerie Hilfe
sowie in Weil du nicht da bist

In der Spielzeit 2010/2011 war sie zu sehen als
Die Lammwirtin in Geierwally
Mutter von Janis in Janis Joplin - Ein Stück Rock'n'Roll
Bernarda Alba in Bernarda Albas Haus
Ulrike in Ulrike Maria Stuart
Gertrud in Gertrud

In der Spielzeit 2009/2010 war sie zu sehen als
Sput in Sput & Nik
Helena in Atropa. Die Rache des Friedens
Martha in Die heilige Johanna der Schlachthöfe
Heidrun in Der Stein
Elisabeth in Glaube Liebe Hoffnung

Spielzeit 2008/2009 war sie zu sehen als
Jeanne in Tortuga
Antonia u.a. in Don Quijote
Lara u.a. in Das Shiwago-Projekt
Maria Lukjanowna Podekalnikowa in Der Selbstmörder
Tamara in Nordost

In der Spielzeit 2007/2008 war sie zu sehen als
Jane Worthington in Außer Kontrolle
Lola in Heute Abend: Lola Blau
Gräfin von Shrewsbury in Maria Stuart
Harper in In weiter Ferne
Vivian in Nicht nicht nicht nicht nicht genug Sauerstoff
Jeanne in Tortuga
sowie in Revolution Number Nine

In der Spielzeit 2006/2007 war sie zu sehen als
Maro u.a. in Der Kaukasische Kreidekreis
Denise in Ladies Night
Bolette in Die Frau vom Meer
Pinguin in An der Arche um acht
Maria in Was ihr wollt


War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: