Philip Heimke



Schauspieler

wurde 1983 in Ludwigsburg geboren, wo er ebenso aufwuchs. Nach Beendigung seiner Speditionslehre und ersten Theatererfahrungen in einer Laienspielgruppe, absolvierte er ein kulturelles Jahr in Berlin. Neben weiteren Theatererfahrungen im Theaterhaus Mitte und dem Theater Zerbrochene Fenster war Philip Heimke Mitglied des Abenddienstensembles des Deutschen Theater. Von 2007 bis 2011 studierte er an der Hochschule für Musik und Theater Rostock Schauspiel, welches er mit Diplom abschloß. nach seinem Gastengagement am Theater der Stadt Aalen, wo er in Katharina Kreuzhages »Hamlet« den Clausius spielte, war Philip Heimke von 2011 - 2014 festes Ensemblemitglied am Theater Konstanz.



In dieser Spielzeit zu sehen in:

War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: