Luzian Hirzel



Schauspieler

Luzian Hirzel wurde 1986 in Hölstein/BL geboren und studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste Bern und der Zürcher Hochschule der Künste. Im Rahmen der Ausbildung arbeitete er unter anderem mit Alexander Nerlich, Sebastian Nübling, Katharina Rupp und Rosa von Praunheim zusammen. Mit Rosa von Praunheim drehte er 2011 den Kurzfilm »Der fröhliche Serienmörder«. Erste Engagements führten ihn ans Theater der Jugend in Wien, die Kreuzgangspiele Feuchtwangen und ans Theater Tuchlaube in Aarau, wo er mit den Regisseuren Gerald Maria Bauer, Ulrich Meyer-Horsch, Johannes Kaetzler und Anna Papst zusammenarbeitete. Ab der Spielzeit 2013/14 ist Luzian Hirzel festes Ensemblemitglied am Theater St.Gallen. Am Theater Konstanz ist er in der Spielzeit 2013/2014 zu Gast in der Produktion »Dantons Tod«.


War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: