Theresa Berlage



Schauspielerin

Nach der Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule Bochum ging Theresa Berlage bis 1995 ins Engagement am Deutschen Theater Göttingen, wo sie von Shakespeare über Chechov bis zum Kleinen Horrorladen alles spielte. Seit 1997 lebt sie in ihrer Wahlheimat Hamburg, bis auf drei Jahre am Theater Konstanz.  In Hamburg arbeitet sie als Sprecherin für Hörspiele und Dokumentationen, spielte auf Kampnagel, am Schauspielhaus und an den Kammerspielen in Inszenierungen von Nicolas Stemann, Franz Wittenbrink, Christiane Pohle und anderen. Sie drehte einen Kinofilm mit Paul Harather und ist in zahlreichen Fernsehproduktionen wie Tatort, Nachtschicht etc. zu sehen. Am Theater Konstanz ist sie in der Spielzeit 2013/2014 zu Gast in der Inszenierung »Vor Sonnenuntergang«, Regie Martin Nimz.


War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: