GIULIA FRANCESCHINI



Tänzerin

Geboren und aufgewachsen in Bologna, Italien, wo sie auch ihre Tanzlaufbahn begann, die sie später in Rotterdam bei Codarts fortsetzte. Es folgten Projekte in Brüssel, bevor sie in Italien begann Improvisation und Bewegung zu unterrichten und sich mit den Bewegungsformes des Yoga beschäftigte. Mit ihrer Kollegin Viktoria Andersson erarbeitete sie 2014 das Stück »Baby«.


War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: