Sebastian Haase



Schauspieler

Geboren in Jena 1976 und aufgewachsen in Brandenburg-Havel. Studium an der Hochschule für Musik & Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« in Leipzig, wonach ihn Wilfried Schulz für seine erste Intendanz an das Staatstheater Hannover engagierte. Es folgten u.a. Arbeiten mit Nicolas Stemann, Anselm Weber, Robert Schuster, Andreas Kriegenburg, Igor Bauersima, Stefan Otteni und Christoph Frick. 2010 war er in »Das Fest« am Staatstheater Köln unter der Regie von Dieter Giesing zu sehen. Dreharbeiten brachten ihn neben dem Theater mit Andreas Dresen, Hannu Salonen und Christiane Balthasar zusammen. Sebastian begibt sich immer wieder in den Off-Theaterbereich, wo er u.a. schon in »Das große Heft« von Ágota Kristóf, »Messer in Hennen« von David Harrower und »In der Einsamkeit der Baumwollfelder« von Bernard-Marie Koltès zu sehen gewesen ist.


In dieser Spielzeit zu sehen in:

War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: