Lea Beie



Schauspielerin

1989 in Nürnberg geboren, studiert Lea Beie nach ihrem Innenarchitekturstudium von 2013-2017 Schauspiel an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg.

Sie arbeitete u. a. mit Christiane Pohle, Tom Stromberg, Ted Stoffer, Andreas Dresen und Sandra Strunz zusammen.

Gemeinsam mit dem Regisseur Wilke Weermann entstehen mehrere Produktionen u.a. Der Entfesselte Wotan eingeladen zum Körber Studio Junge Regie 2017 am Thalia Theater, sowie zuletzt  FAHRENHEIT 451 am Schauspiel Stuttgart.

Mit ihm und weiteren Kollegen gründet sie das Kollektiv Feinstaubalarm, mit dem sie derzeit mit der Arbeit EDEN-Evil Eyes in Paradise am Volkstheater Rostock gastieren. Darüber hinaus steht sie für verschiedene Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera und ist als Sprecherin tätig.


War in den vergangenen Spielzeiten zu sehen in: