Antonia Jungwirth



Schauspielerin

Antonia Lena Jungwirth wurde 1992 in Frankfurt geboren. Während sie sich dort in verschiedenen freien Theatergruppen austobte, studierte sie Germanistik, Theater- Film und Medienwissenschaften, Philosopie und Romanistik an der Goethe-Universität. Nach ihrem Bachelor trat sie 2014 das Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg an. Im Rahmen ihres Studiums spielte sie am Deutschen Schauspielhaus, am Thalia-Theater und auf Kampnagel.

Ab der Spielzeit 18/19 ist sie festes Ensemblemitglied am Theater Konstanz.

 


In dieser Spielzeit zu sehen in:

  • teaser_img
    Der Mond und das Boot

    Roberto Frabetti und Bruno Cappagli | Übersetzung aus dem Italienischen von Brigitte Korn-Wimmer | Ein Tanzgedicht mit Bildern, Objekten, Gesang und Musik
    Magdalene Schaefer

  • teaser_img
    Betrunkene

    Iwan Wyrypajew
    Elina Finkel

  • teaser_img
    Hundeherz

    Schauspiel nach Michail Bulgakow
    Andrej Woron

  • teaser_img
    Wer hat Angst vorm weißen Mann

    Komödie nach dem Drehbuch von Dominique Lorenz
    Daniel Grünauer



© Ilja Mess