Eustache Kamouna



Schauspieler

Eustache Kamouna wurde 1970 in Lomé geboren. Er studierte in Lomé und ist ausgebildeter Techniker in der Metallindustrie.

1985 begann er Musik zu machen. Er spielte in mehreren Bands und studierte Musik an den Écoles musicales de Lomé. Von 1994 an war er international unterwegs und arbeitete mit verschiedenen Musikgruppen in Benin, Burkina-Faso, Nigeria, Mali, Senegal. 1998 kehrte er nach Togo zurück.

1999 beginnt seine Arbeit im Theater, als er sich an dem Stück Le Chien Royal beteiligt. Er nimmt an diversen Theaterfestivals in Afrika und Europa teil. Auch seine musikalische Arbeit betreibt er bei verschiedenen Festivals und Bands weiter. Eustache Kamouna hat drei Musikalben veröffentlicht, sein viertes Album wird 2020 erscheinen. Seine Musik wurde als Filmmusik in verschiedenen Filmen verwendet. Er arbeitet außerdem mit Erzählern in Togo und weiteren Ländern zusammen.


In dieser Spielzeit zu sehen in:

  • teaser_img
    Ngunza - Der Prophet

    Schauspiel von Rafael David Kohn inspiriert von der Geschichte von Simon Kimbangu. (Auftragswerk)
    Ramsés Alfa



© Lutz Rauschnick