Katrin Wiesemann



Referentin des Intendanten

Geboren in Höxter, studierte Katrin Wiesemann an der Heinrich- Heine Universität Düsseldorf Medien- und Kulturwissenschaft, B.A., sowie Betriebswirtschafstlehre, B.Sc. Nach verschiedenen Regie-Hospitanzen und -Assistenzen am Düsseldorfer Schauspielhaus, u.a. bei Jürgen Gosch, Karin Henkel und Adam Nalepa, arbeitete sie bei dem Düsseldorfer Kulturfestival „altstadtherbst" (2006), bei European Film Promotion in Hamburg (2006-2007), im Nachhaltigkeitsmanagement des Versicherers Provinzial Rheinland (2010-11) und der Eventagentur passepartout GmbH (2011-13). Als Assistentin des Operndirektors Wolf Widder und des Schauspieldirektors Murat Yeginer setzte sie am Theater Pforzheim (2013-15) verschiedene Projekte, u.a. das Flüchtlingsprojekt „Unsere Neue Stadt", um und assistierte bei den Regien von Kai Hüsgen, Wolf Widder und Toni Burkhardt, bevor sie die Goldstadt zur Spielzeit 2015/16 in Richtung Konstanz verließ.