Thokozani Kapiri



Regisseur

Thokozani Kapiri ist Regisseur und Künstlerischer Leiter des Theaters Nanzikambe Arts in Blantyre, Malawi. Seinen Durchbruch als Schauspieler hatte er bei einem Gastspiel von Nanzikambe Arts am Young Vic Theatre in London 2003. Er studierte dann Performing Arts am Drama Department des Chancellor Colleges, University of Malawi und schloss 2005 mit dem Bachelor of Arts ab. Nach zwei Jahren als Assistant Director, Autor und Darsteller machte er seinen Master of Arts-Abschluss mit einem Stipendium der GTZ an der University of Witwatersrand in Südafrika. Seit 2009 ist er wieder bei Nanzikambe Arts, seit 2011 in der Funktion als Künstlerischer Leiter. In der Spielzeit 2011/2012 inszeniert Kapiri gemeinsam mit Clemens Bechtel die Stückentwicklung und Uraufführung von WELT 3.0 - Maschinerie Hilfe in der Spiegelhalle.

In der Spielzeit 2015/2016 inszeniert Thokozani Kapiri Judith am Theater Konstanz.


In dieser Spielzeit zu sehen in:

  • teaser_img
    Judith

    Friedrich Hebbel
    Thokozani Kapiri

War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: