Julia Kunert



Regisseurin

Julia Kunert wurde 1977 in Radebeul geboren und wuchs in der Nähe von Dresden auf. Schon während ihres Studiums der Theaterwissenschaft (HF), Kunstgeschichte, Namenforschung und Geschichte an der TU Dresden und der Universität Leipzig arbeitete sie als Dramaturgie- und Regieassistentin am Staatsschauspiel Dresden, wo sie 2002 ihr Regiedebüt mit »HOWIE THE ROOKIE« (O'Rowe) gab. Anschließend wurde Julia Kunert für vier Jahre von den Vereinigten Städtischen Bühnen Krefeld Mönchengladbach als Regieassistentin und Regisseurin engagiert. In der Spielzeit 2006/2007 war sie künstlerische Assistentin des DEPOT-Leiters am Schauspiel Stuttgart. Seit 2007 arbeitet sie als freiberufliche Regisseurin u.a. an Theatern in Krefeld/Mönchengladbach, Chemnitz, Paderborn, Schwerin und mit freien Theatergruppen. Sie scheut dabei keine Spartengrenzen, sowohl im Schauspiel, Kinder-und Jugendtheater, Kabarett, Musiktheater und im Figurentheater sind Inszenierungen entstanden. Zunehmend schreibt sie auch selbst Liederabende und Theaterfassungen.

Am Theater Konstanz führte sie in der Spielzeit 2012/2013 die Regie von »Um Himmels Willen, Ikarus!«


War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: