Nathan Vecht



Autor

Nathan Vecht ist ein niederländischer Dramatiker, er lebt und arbeitet in Amsterdam. Seine Stücke werden von verschiedenen Theaterkompanien in Holland gespielt, unter anderem Noord Nederlands Toneel, Mugmetdegoudentand und Bellevue Theatre. In seinen Arbeiten untersucht er komplexe zeitgenössisch und soziale Themen, zumeist in der Form geistreicher Komödien. Für »Go Vote!« erhielt Vecht eine Einladung zum Stückemarkt 2010 am Theatertreffen Berlin, »Cycling for Malawi« wurde am Spieltriebe Festival in Osnabrück auf deutsch produziert. Die niederländische Zeitung »De Volkskrant« wählte Vecht unlängst als eine der vier führenden Stimmen einer neuen Generation von Dramatikern in der Niederlande.