Christian Stolz



Spielzeitpraktikant Regie

Christian Stolz wurde 1993 in Bielefeld geboren. 2012 schloss er die Schulzeit mit dem Abitur ab, woraufhin er Germanistik und Literaturwissenschaft (Bachelor) an der Universität Bielefeld studierte. In dieser Zeit verbrachte er eine Regiehospitanz am Bielefelder Stadttheater bei der Schauspielproduktion Sturmhöhe. Eindrücke vom Theaterbetrieb erhielt er am Theater Bielefeld auch als Statist. Für eine Lokalzeitung war er zudem als freier Mitarbeiter tätig. Im Rahmen des Studiums wirkte er an der Uni Bielefeld in der „Compagnie Charivari“ bei einer Aufführung von Shakespeares Der Sturm mit. In seiner Bachelorarbeit hat er sich mit einer Inszenierungsanalyse von Lessings Emilia Galotti beschäftigt.
Am Theater Konstanz möchte er nun diese ersten Einblicke ins Dramen- und Theaterwesen als Regiepraktikant erweitern und vertiefen.


War in den vergangenen Spielzeiten zu sehen in: