Tanja Hasslinger



Regieassistentin

Tanja Hasslinger wurde 1995 in Freiburg im Breisgau geboren. Sie ist in Konstanz aufgewachsen und dort zur Schule gegangen. 2013 machte sie ihr Abitur an der Geschwister-Scholl-Schule Konstanz, durch diese sie schon erste Erfahrungen am Stadttheater Konstanz mit der Theater AG und in der BOGY-Woche machte.

Nach einem Auslandsaufenthalt trat sie 2015 das Studium Regie für Film und Fernsehen in München an. Während des Studiums wirkte sie bei kleineren studentischen Filmproduktionen mit.

Anfang 2019 beendete sie ihr Regiestudium für Film und Fernsehen an der Hochschule Mittweida mit dem Bachelor of Arts.

In der Spielzeit 17/18 hospitierte sie bereits am Stadttheater Konstanz für die Produktionen Das Kind der Seehundfrau und Cyrano de Bergerac.

Für die Spielzeit 18/19 wurde sie daraufhin als Regiepraktikantin/ Regieassistentin übernommen.


In dieser Spielzeit zu sehen in:

War in den vergangenen Spielzeiten zu sehen in:

  • teaser_img
    Cyrano de Bergerac

    nach Edmond Rostand von Daniel Grünauer, Daniel Morgenroth, Christoph Nix
    Mark Zurmühle



© Ilja Mess