Tobias Schwencke



Musikalische Leitung »Die Afrikanerin«

Komponist, Pianist. Erhielt seine Ausbildung in Duisburg, Saarbrücken und Berlin. Tätigkeit im Bereich modernen Musiktheaters als musikalischer Leiter, Bearbeiter, Darsteller und Pianist.

Inszenierungen unter seiner musikalischen Leitung und Mitwirkung am HAU und Radialsystem u.a. in Berlin, am Theater an der Wien und der Münchner Staatsoper, regelmäßige Arbeit auf kampnagel in Hamburg. Leitet die »Hanns Eisler Revue« am Berliner Ensemble, Uraufführung der live-Filmmusik zu »Faust« von F.W. Murnau bei den letztjährigen Salzburger Festspielen. Zuletzt Premiere von »Sampled Identity«, eine Zusammenarbeit des Ensemble Resonanz mit der Hip Hop Academy Hamburg, im Februar. Im Mai Premiere von Die Afrikanerin von G. Meyerbeer in Schwenckes Bearbeitung am Theater Konstanz.


War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in:

  • Die Afrikanerin

    Nach Giacomo Meyerbeer und Eugéne Scribe
    Jasmina Hadziahmetovic