Almut Lustig



Musikalische Leiterin

Almut Lustig studierte Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Theater Hannover und legte dort die Grundlage für ihre sehr abwechslungsreichen musikalischen Betätigungsfelder. So sammelte sie schon während des Studiums Erfahrung in den unterschiedlichsten musikalischen Bereichen wie Orchestermusik (u.a. bei den Orchestern des Hessischen Rundfunks und des NDR Hannover); Zeitgenössischer Musik (z.B. bei Karlheinz Stockhausen), Theatermusik (z.B. Schaubühne Berlin, Hebbeltheater Berlin), Experimenteller Musik. Verschiedene Preise sowie Konzerttätigkeiten als Solistin im In- und Ausland folgten. Als Mitglied in zahlreichen Bands, umfasst ihr musikalischer Wirkungsbereich zudem die Bereiche Jazz, Soul, Rock- Popmusik. Seit 2003 arbeitet sie als Schlagzeugdozentin an der Hochschule für Musik und Theater Hannover. Seit 2004 arbeitet sie mit Constanza Macras/ DorcyPark. Zudem ist Almut Lustig Mitglied von „a rose is", einem Ensemble für experimentelles Musiktheater. Almut Lustig lebt und arbeitet in Berlin.

Am Theater Konstanz ist sie in der Spielzeit 2013/2014 Musikalische Leiterin für die Produktion »Spiegel im Spiegel«.


War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: