Antonio Vecchio



Musiker und Komponist

Antonio Vecchio, 1984 in Singen am Hohentwiel geboren, ist seit 2012 als Veranstaltungstechniker und Ausbilder am Stadttheater Konstanz tätig.

In der Spielzeit 2014/2015 komponierte er die Musik für die Produktion »Che -Die Möglichkeit einer Revolution«. In der Spielzeit 2015/2016 waren seine Kompositionen in »Faust I« und »Faust II« zu hören. Dazu schrieb Elisabeth Maier auf „Nachtkritik": „Zu Antonio Vecchios druckvollen elektronischen Soundfetzen tanzt Faust durch ein Labyrinth der Spaßgesellschaft [...]"

Seine Bühnenmusik ist melodisch, elektronisch, warm und druckvoll.

Ehemals Schlagzeuger, produziert er seit 2003 Rap und Triphop Songs. Seit 2013 ist er Mitglied der Konstanzer Indierockband „Cirque Royal" und dort für Beats und Synthesizer zuständig.


In dieser Spielzeit zu sehen in:

  • teaser_img
    Faust II

    Johann Wolfgang von Goethe
    Johanna Wehner

War in den vergangen Spielzeiten zu sehen in: