08.07.2011 | 120 Min. | JTK | Altersempfehlung 8 Jahre

Spiel's nochmal Sam


Woody Allen
Deutschsprachige Erstaufführung


Jahrelang hat der Filmkritiker Allan Felix ein perfektes Leben geführt, bis ihn eines Tages seine Frau verlässt. Allan droht, in Depressionen zu versinken. Zum Glück gibt es Linda und Dick, ein befreundetes Pärchen, die sich alle Mühe geben, Allan neu zu verkuppeln. Doch leider tritt dieser bei den Kandidatinnen in sämtliche Fettnäpfchen, die sich nur bieten. In seine Fantasie geflüchtet, trifft Allan sein großes Idol Humphrey Bogart, der zu seinem persönlichen Lebensberater wird. Als Allan sich schließlich in Linda verliebt, rät Bogart mit Vehemenz zur Affäre. Ein verzwicktes Liebeschaos entsteht, das die Leben von Linda und Allan erheblich ins Wanken bringt …

bbbbb


PRESSEREZENSIONEN


03.08.2011 ? SüDKURIER

Keine Zeit für Neurosen

Woody Allans „Spiel's nochmal, Sam“ kommt beim Sommertheater Überlingen schnell und routiniert auf die Bühne