16.11.2011

Zeit der Nordwanderung




Ein kleines Dorf am Nil. Seit fünf Jahren lebt Mustafa Saîd, „der Fremde“, inzwischen völlig integriert hier. Niemand kennt seine Geschichte bis eines Tages seine Vergangenheit ihn einholt. Im Vertrauen erzählt er einem jungen Mann, der gerade vom Studium aus Europa zurückgekehrt ist, von seiner „Nordwanderung“.


Odo Jergitsch