18.03.2012 | Spiegelhalle

Deus ex machina


Pablo Walser
REGIE: Max Enderle / Kim Walser


MANIEFEST DER VON UND ZU GLÜCKSVERPFLICHTUNG

„Wo warst du?" „Ich hab uns ein Frühstückspicknick über der Stadt gemacht. Und was hast du getrieben seitdem du wach bist?" „Geträumt." „Wovon?" „Was anderem." „Aha. Was ist jetzt, fliegen wir los oder was?" „Sofort, zieh mir nur noch was an. Und noch was Peter Pan: du hast nicht zufällig ne Elfe dabei, ich kann nämlich nicht fliegen." „Besser: ich kann dir physikalisch korrekt erklären wies geht. Und ach ja, wir sind übrigens unsterblich, von wegen Relatividingstheorie und so."