25.02.2013 | Stadttheater

Ein Feld, ein Haus, ein Theater – Neues aus Togo




mit Ramsès Alfa und dem Projektteam des Theater Konstanz


Ein Jahr nach seiner letzten Premiere hier ist Ramsès Alfa wieder in Konstanz zu Gast. Inzwischen ist viel passiert: Ramsès Alfa besuchte gemeinsam mit dem Theater Konstanz das Mwezi Wawala Festival in Malawi und spielte vor begeistertem Publikum. Dank einer Firmenspende konnte er ein Grundstück in Lomé erwerben und plant jetzt, einen unabhängigen Ort für Theater aufzubauen. Im Herbst 2012 haben das Theater Konstanz und die Compagnie Louxor mit togoischen Kindern ein Stück zum Thema Gewalt gegen Kinder erarbeitet. Ermöglicht wurde dies durch die Aktion Afrika des Auswärtigen Amtes.
Am 25. Februar um 20 Uhr im Foyer des Stadttheaters berichten wir Ihnen mit Bildern und Videos von der Arbeit im letzten Jahr.