19.04.2013 | Werkstatt | Altersempfehlung ab 14 Jahren

grenzen-los




EINE PRODUKTION DES TANZCLUBS junges theater konstanz

Was heißt es eigentlich, über Grenzen zu gehen? Ist es Gruppendruck,Verzweiflung, Geltungsdrang oder nur Langeweile, die eine Gruppe von Jugendlichen antreibt sich zum „Schienenlaufen" zu verabreden? Brauchen sie das Gefühl, in ihrer Sicherheitsgesellschaft auch mal die Kontrolle zu verlieren? Das Leben in Extremsituationen zu bringen, damit
es sich endlich lebendig anfühlt?

Die 16 Jugendlichen des Tanzclubs haben seit Beginn der Spielzeit eine energiegeladene, leidenschaftliche und spannungsvolle Tanzperformance zum Thema GRENZEN und ÜBER GRENZEN GEHEN entwickelt, die zweimal in der Werkstatt gezeigt wird.

 

KOSTÜME: Joachim SteinerCHOREOGRAFIE: Tanja Jäckel, Ingrid BergmannDRAMATURGIE: Kathrin SimshäuserMIT: SELMA BADAWI, LUCA CARILLIO, ANNA EICH, PATRICK EISELE, LINDA GABER, LETIZIA GRIGO, LAURA LANDER, DENNIS KARANJA, ARIANA RICHTER, JANA SAKEN, JULIA SCHRÖDER, GERRIT STENZEL, RUHAT SÜMER, FABIENNE TWEER, LEONIE WAGNER, FARAH WIND