22.04.2013

An den unbekannten Helden


Sreten Ugričić


Auf Einladung von drei Doktoranden und Studenten aus Konstanz, kommt der serbische Autor Sreten Ugričić zu einem Gespräch über sein Buch »An den unbekannten Helden« ins Foyer der Spiegelhalle. Das Gespräch wird von Herrn Davor Beganovic moderiert, der an der Universität Konstanz Bosnisch-Kroatisch-Serbisch lehrt, und der über dieses Buch geschrieben hat.

Zeljko Marovic, Ensembleschauspieler des Theater Konstanz, wird vor dem Gespräch Auszüge aus dem Buch vorlesen.

Die Lesung findet im Rahmen des Gedenkprogramms für Dr. Zoran Djindjic statt, der nach der Ära Milosevic Ministerpräsident Serbiens war. Zunächst war er wichtiger Oppositionsführer, später, als Ministerpräsident, versuchte er, das Land zu reformieren und zu modernisieren. 2003 wurde er in Belgrad ermordet.

Die Lesung wird unterstützt von der Universität Konstanz und der Stadt Konstanz.

Mehr Informationen zu dem Gedenkprogramm finden Sie hier

Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.