20.07.2013

Glauser Quintett: ELSI oder, Sie geht um´


Friedrich Glauser


Mit ihrer eigenwilligen und überzeugenden Umsetzung von «ELSI oder, Sie geht um'» zeigen die fünf Musiker, dass Friedrich Glauser (1896-1938) weit mehr zu bieten hat, als die bekannten Krimigeschichten. In einer mehrschichtigen, suitenartigen Form verbinden die Musiker die Ebenen Musik und Text miteinander. Die sehr charismatischen und unterschiedlichen Charaktere der Musiker, beeinflusst von Jazz, Klassik, Pop‐ und Volksmusik, treten in einen Dialog untereinander, wodurch sich die einzelnen Elemente der Komposition beim Zuhörer wieder zu einem subjektiven Ganzen zusammenfügen. Es ist eine sinnliche und leidenschaftliche Musik - von sphärisch-entspannt bis brachial, quasi von Arvo Pärt bis Led Zeppelin. Die Sprache verbindet sich wunderbar mit der Musik. Entstanden ist ein zart bis deftiges musikalisches Menu, quasi Rohkost und Schlachtplatte.

Friedrich Glauser - Autor
Markus Keller - Textbearbeitung
Daniel R Schneider - Komposition, Tasten, Gitarren
Martin Schumacher - Klarinetten, Saxofon
Fredi Flükiger - Schlagzeug, Perkussion
Martin Mäder - Kontra‐ und E‐Bass
Markus Keller - Sprache