07.03.2014 | Stadttheater

Heather Nova




In Konstanz hat die charismatische Sängerin von den Bermudas vor etlichen Jahren ihr Publikum beim Zeltfestival verzaubert. Jetzt kehrt Heather Nova zurück! „300 Days At Sea" heißt ihr jüngstes Album, das im Jahre 2011 erschienen ist. Im Programm wird es neben neueren Songs aber auch ältere Hits der 1967 geborenen Sängerin zu hören geben.

Vor ein paar Wochen erst hat sie eine 75minütige Onlineshow für ihre Fans gespielt: ganz alleine, mit der akustischen Gitarre. In der Show, die man sich auf youtube komplett ansehen kann (siehe den link weiter unten), spielte sie neben jüngeren Titeln wie „"Out On A Limb" und „Beautiful Ride" von den letzten beiden Platten auch ältere Songss wie „Truth And Bone", „Walking Higher" und „Islands" von ihrem Hitalbum „Oyster" (1994) oder ganz frühe Werke wie „My Fidelity" und „Flowers" vom Debütalbum „Glow Stars", 1993).

Nachdem Heather Nova lange Zeit in London gelebt hatte, ist die Songwriterin seit einigen Jahren wieder auf den Bermudas zuhause, dort, wo sie geboren und aufgewachsen ist und lebt dort mit Ehemann und Produzent Felix Tod sowie dem gemeinsamen Sohn Sebastian.

Bekannt wurde die bezaubernde Sängerin 1994 mit dem Erfolgsalbum „Oyster" und dem Hit „Walk This World", Weitere Hits wie „Truth And Bone", „Maybe An Angel" oder „Heart And Shoulders" folgten. Ebenso erfolgreiche Alben wie „Siren", „South", „Storm", „Redbird", „The Jasmine Flower" und zuletzt „300 Days At Sea" ist ihr achtes Studioalbum. Der melodiöse Folkrock von Heather Nova mag heute als Blaupause für viele der hochgelobten jüngeren Garde von Songwriterinnen dienen. Schön, dass das Original auch wieder live zu sehen ist.


SPECIAL GUEST: GAVIN JAMES

Gavin James ist gerade mal 21 Jahre jung, hat in seiner Heimat aber quasi schon in jedem Pub und jedem Club gespielt. Und das zahlt sich nun aus: Seine EP "Say Hello" landete Irland prompt auf Platz 1 der iTunes-Charts, und den "Choice Meteor Award" (der irische Grammy) für den Song des Jahres hat er auch schon eingesackt. Jetzt nimmt er Kurs auf Deutschland: Am 7. März wird der sympathische Rotschopf beim Konzert mit Heather Nova im Konstanzer Stadttheater sein Können unter Beweis stellen.

Weitere Infos hier