01.02.2014 | Spiegelhalle

Ponyparty mit DJ Edward Dezibel




Pony rockt Kultur!

Hüah und Hurra und herzlich willkommen zum Klassenausflug!

Auf der Werkstattbühne gastiert am 1. und 2. Februar das Theater Rampe aus Stuttgart mit  »Ponys. Eine Aufladung« unter der Regie von Marie Bues. Und das Stück verspricht so einiges: »ein Urban Survival-Kit, eine Milieustudie am eigenen Fleisch, the pervert's guide to ponyform, eine Hau-Drauf-Know-How-Komödie - immer noch eins und noch eins! In jeder Sekunde eine neue Idee um unseren Ponyarsch zu retten! Wir können alles, wenn es verlangt wird! Gebt uns den Job, oder wir machen's für viel weniger! Wiehern die Ponys.«

Nach der Premiere in Wien war das Stück bereits in München, Hamburg, Berlin und Stuttgart zu sehen. Nächster logischer Spielort: Konstanz.

Im Anschluss an die Vorstellung am 1.Februar geht's weiter durch die Nacht mit dem Vorzeigepony Edward Dezibel. Er gibt den Showmaster und Plattenjongleur des Abends und macht euch in bester Ponyrock-Manier den Dieter Thomas Schleck. Auf seiner Agenda: Kuschelpunk 1-3 und der Soundtrack für ein besseres Leben.