04.05.2014

Benefizkonzert POPchor&band60plus Bodensee




POPchor&band60plus Bodensee zur Unterstützung der palliativmed. Station

Der Freundeskreis des Klinikums Konstanz unterstützt seit Beginn an die Arbeit auf der Palliativstation des Krankenhauses und war Impulsgeber dafür, dass die Palliativmedizin in Konstanz etabliert wurde.

Palliativmedizin lebt immer von Spenden, da im deutschen Gesundheitssystem die vorgesehenen Erlöse für diese wichtige Begleitung von Menschen in ihrem letzten Lebensabschnitt niemals die Kosten decken. Deshalb sieht es der Freundeskreis als eine seiner vornehmsten Aufgaben an, hier immer wieder unterstützend tätig zu sein.

Der POPchor&band60plus Bodensee rockt mit seinen 130 Sänger/innen und seiner Band mit 10 Musiker/innen das Stadttheater! Geleitet wird der Chor von Martin Rodler und die Band, die aus Chormitgliedern besteht, von Jürgen Waidele. Bunt wie die Flower-Power-Bewegung der 60er-Jahre ist das Repertoire u.a. mit Songs von den Beatles, Blues Brothers, James Brown, The Who, The Mama & The Papas, Aretha Franklin, The Turtles und Queen. Der Chor will mit rockigen und swingenden Rhythmen die Luft vibrieren lassen und die Zuhörenden sollen spüren: Musik ist Leben.

Infos über das regional einzigartige Projekt: www.popchor60plus.com