13.07.2014

Barock am See




ALTE MUSIK IM NEUEN GEWAND

Händel, Vivaldi und Telemann. Die Sopranistin Marie Smolka und der Countertenor Armin Gramer präsentieren Ihnen das Schönste, was das Hochbarock zu bieten hat. Begleitet werden sie von dem eigens für das Sommertheater zusammengestellten Barockensemble, das sich durch Ausdrucksintensität und historische Spieltechnik auszeichnet. Wir laden Sie ein zu einem einmaligen Klangerlebnis: Virtuose und phantastische Arien, leidenschaftliche Sänger und ein Orchester mit höchstem Können.


Das komplette Sommertheaterprogramm finden Sie hier