01.06.2014 | Spiegelhalle

Malawi-Togo Abend


Lernen Sie unsere Gäste kennen!


Bei einem Abend im Foyer der Spiegelhalle stellen sich die fünf Teilnehmer der »Partnerschaftlichen Qualifizierung im kulturellen Sektor« aus Malawi und Togo vor, die zurzeit im Malsaal und bei der Technik des Theaters Konstanz mitarbeiten: Aklesso Amah, Michael Bauleni, Noah Bulambo, Mamah Awali Kafaba und Gandah Koka. Zusammen mit Mphundu Mjumira, Gastschauspieler in »Das Spiel ist aus«, bringen sie uns mit musikalischen und szenischen Darbietungen die Kultur ihrer Länder näher und suchen den Dialog mit dem Publikum.

Eröffnet wird die Veranstaltung mit einer Vernissage mit Bildern des malawischen Künstlers Michael Bauleni, Musik auf afrikanischenTrommeln und traditionelle Speisen bieten den Rahmen für Begegnung und Kennenlernen.

Seit 2009 arbeitet das Theater Konstanz mit den Theatern Nanzikambe Arts in Blantyre, Malawi, und Compagnie Louxor de Lomé, Togo, intensiv zusammen.

Eintritt frei!