25.03.2015 | Werkstatt

WER IST DAS VOLK?!


Wie die kleinen Leute aus Peru ihre Stärke entdecken! - Sonderveranstaltung mit Luis Zambrano (»Monk in Residence«)


Die politische, gesellschaftliche und kirchliche Lage in Peru ist aktuell durch verschiedene Umbrüche geprägt. Wird Peru sich unter dem neuen Präsidenten Ollanta Humala in Richtung anderer Linksregierungen - wie etwa in Venezuela - orientieren oder doch einen national-konservativen Weg einschlagen? Die Situation der katholischen Kirche wurde dagegen in den
vergangenen Jahren durch die Ernennung einer Reihe konservativer Bischöfe geprägt. Wohin wird sich Peru entwickeln?

MIT: Pfarrer Norbert Arntz aus Kleve und Dekan Dr. Mathias Trennert-Helwig.