25.06.2015 | Werkstatt

BÜRGERINITIATIVE »PAPPELALLEE im TÄGERMOOS«


Gespräch über Bäume – Auenwald statt Allee?


„Was sind das für Zeiten, wo ein Gespräch über Bäume fast ein Verbrechen ist, weil es ein Schweigen über so viele Untaten einschließt." Bertolt Brecht
Im Tägermoos am Seerhein droht die Fällung einer ganzen Allee mit 116 Pappeln.
 
Ein Konflikt mit unterschiedlichen Positionen. Die Bürgerinitiative, die sich für die
Erhaltung und Wiederaufforstung der Allee einsetzt, nimmt dies zum Anlass, unser
einen Diskurs anzustossen. Über das Verhältnis von Kultur zur Natur - auch in
anderen Zeiten und Kulturen - sind ein Umweltschützer, eine Dichterin, ein Ethnologe ,ein anthroposophischer Therapeut und ein Benediktinerpater eingeladen.
Unter Leitung von Intendant Prof. Dr. Nix diskutieren sie untereinander und mit
dem Publikum diesen Konflikt.