02.07.2016 | Spiegelhalle | 70 Minuten | JTK | Altersempfehlung 13

Walk of Fame - Stürzen oder Fliegen


Tanzclub des Jungen Theaters in Kooperation mit dem JUZE


Ihr größter Traum scheint in Erfüllung gegangen zu sein: 30 junge Menschen haben die Aufnahmeprüfung an der begehrtesten Uni für Performing Arts geschafft. Doch schon im ersten Studienjahr erkennen sie, dass ihr Traum von einem Leben als Tänzer, Musiker oder Schauspieler in der Realität ganz anders aussieht. Disziplin, Formbarkeit und bedienungslose Anpassung wird von ihnen gefordert. Die Konkurrenz untereinander und das ständige Gefühl, den Anforderungen nicht gewachsen zu sein, lässt die jungen Menschen an ihrem Talent zweifeln. In Zeiten unzähliger Casting-Shows präsentieren die Jugendlichen des Tanzclubs ihr eigenes Stück über Schein und Sein im Showbusiness.

Februar 2017

AUSSTATTUNG / BÜHNE: Joachim SteinerCHOREOGRAFIE: Ingrid Blomeyer-Wittig, Marvin Paulo-MuhongoDRAMATURGIE: Sarah WiederholdMIT: Anna Eich, Alicia Waldrop, Antje Mittendorf, Deborah Baum, Doro Kaufmann, Elenora Berndt, Emily Scheideck, Ella Gaber, Gerrit Stenzel, Jehan Long, Julian Jäckel, Katja Sivachea, Lara Dix, Lauro Renner, Lina Kleditzsh, Linda Gaber, Marlon Renner, Magdalena Schlag, Nathalie Sumrah, Nikolai Stross, Nils Irmisch, Paula Deißler, Sarah Kirstein, Sophia Föttin, Sophia Fechner, Sophia Wind, Vivian KremerMUSIK: Stefan Gansewig, Laura LippmannWEITERE: Nicole Buhl