14.01.2019 | Spiegelhalle

Jazz & More Collective featuring BigBand der GSS


Abschlusskonzert


Der Name des Musikerkollektivs Jazz&More ist zugleich das Motto der Musikworkshops, bei dem acht Mitglieder das Dozententeam bilden - allesamt namhafte Jazzmusiker, darunter vier Jazzprofessoren und vier Landesjazzpreisträger (BW). Im Januar 2019 sind Jazz&More mit ihrem Workshop (Jazzgesang, Gitarre, Saxophon, Trompete, Posaune, Klavier, Bass, Drums) zu Gast an der Geschwister-Scholl-Schule in Konstanz. Und danach präsentiert die Bigband der GSS am 14.1.18
das Abschlusskonzert des Jazz&More Collective in der Spiegelhalle des Theater Konstanz.

Jazz&More - das sind Fola Dada (Gesang), Joo Kraus (Trompete), Klaus Graf (Saxophon), Johannes Herrlich (Posaune), Göran Klinghagen (Gitarre), Martin Schrack (Piano), Veit Hübner (Bass) und Torsten Krill (Schlagzeug) - präsentieren Eigenkompositionen sowie speziell für diese Besetzung arrangierte Jazzstandards.
Mit ihren Workshops wollen Jazz&More bei den Schülern ein Feuer entzünden und sie für die Improvisation begeistern, so Joo Kraus (Jazz-Echo als bester Trompeter
2012). „Zu erleben, was es bedeutet „frei" zu spielen, ist für jeden das erste Mal wie ein Quantensprung."

Jazz&More Abschlusskonzert am 14.01.19 um 20 Uhr in der
Spiegelhalle des Theater Konstanz.

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN