05.02.2017 | Lit KN Nix

Christoph Nix liest „Was ich euch nicht erzählte“ von Celeste Ng - Ausverkauft




Sonntag, 5. Februar | 18 Uhr in Konstanz

„Lydia ist tot." Mord oder Selbstmord? Für den älteren Bruder steht fest, dass der gutaussehende Jack an Lydias Tod Schuld hat. Marilyn, die Mutter, geht auf Spurensuche, während James, Sohn chinesischer Einwanderer, vor Trauer um die Tochter das Herz bricht. Allein die stille Hannah, die Kleinste, ahnt etwas. Was aber bedeutet es, sein Leben in die Hand zu nehmen? Welche Kraft hat all das Ungesagte? Nur wir LeserInnen erfahren am Ende, was sich in jener Nacht ereignet hat.

 

Das Buch ist eine Entdeckung. Man täte diesem Entwicklungsroman unrecht, wenn man ihn als schlichten Krimi begreifen würde. Christoph Nix