05.02.2017 | Lit KR Knupfer

Claudia Knupfer liest „Das größere Wunder“ von Thomas Glavinic




Sonntag, 19. Februar | 18 Uhr in Kreuzlingen

Beim Aufstieg zum Gipfel des Mount Everest, geprägt von permanentem Sauerstoffmangel, überfällt Jonas mit Gewalt die Erinnerung: An seine Kindheit, in der Brutalität und Idyll nebeneinander erfahrbar waren und Beziehungen verstörend endeten. An seine absurden Unternehmungen auf der Suche nach dem Sinn - oder der Liebe. Ein ziemlich fantastischer Trip, der ihn bis auf das Dach der Welt treiben soll. Das Bizarre wird hier zur Normalität, die letzten Gewissheiten schwinden, nur der Drang nach Leben bleibt unstillbar.

 

Ein wildes Märchen als Trost in schlaflosen, angstvollen Nächten.Claudia Knupfer