05.02.2017 | Lit KN Lettenewitsch

Frank Lettenewitsch liest „Mogador“ von Martin Mosebach - Ausverkauft




Sonntag, 5. Februar | 18 Uhr Konstanz
Sonntag 19. Februar | 18 Uhr in Kreuzlingen

Durch einen Sprung aus dem Toilettenfenster des Polizeipräsidiums gelangt der junge, hochkarätige Banker Patrick in eine andere Welt. Nach einem Betrug flüchtet er nach Marokko, wo ein mächtiger marrokanischer Geschäftsmann ihm einen Gefallen schuldet. Es beginnt nun eine gefährliche, die Realität sprengende Geschichte.

 

Auf den Gipfeln deutscher Erzählkunst spaziert Martin Mosebach mit unnachahmlicher Eleganz und Leichtigkeit.FAZ