12.03.2017 | Spiegelhalle

HighNoon - Konzert




In der Reihe für zeitgenössische Neue Musik wird der Initiator, Schlagzeuger und Komponist Ralf Kleinehanding, gemeinsam mit anderen Musikern, aufwühlende Programme mit frischer Kammermusik aufführen und immer wieder erläuternd zur Seite stehen. Im zweiten Konzert der Spielzeit, am 12. März um 12 Uhr im Foyer der Spiegelhalle, treffen zwei Schlagzeuger auf eine Cellistin. Berenike Derbigde, Peer Kaliss und Ralf Kleinehanding werden in Solos, Duos und Trios die große Bandbreite dieser ungewöhnlichen Instrumentenkombination zu Gehören bringen. Sie spielen Werke von Arvo Pärt, Mark Applebaum und Kleinehanding.